Der rote Tisch

16.04.2019

Der Rote Tisch: Berlin - Hauptstadt der Kultur und der Freiheit – Matthias Kollatz diskutiert mit Tim Renner

16.04.2019, 19:30
Veranstalter: Matthias Kollatz, MdA (Steglitz)

In der Kulturszene tobt ein Kampf um das Urheberrecht. Wer erwartet, dass große Menschenmengen gegen eine bestimmte Auslegung des Urheberrechts demonstrieren? So geschehen - und die Entscheidung im EU Parlament war eine der umstrittensten der zu Ende gehenden Wahlperiode.

Was ist das Problem mit der neuen europäischen Urheberrechtsreform? Sind die viel zitierten Upload-Filter so „gefährlich“ wie so oft behauptet? Keine andere deutsche Stadt bietet mehr Kunst und Kultur. Von den großen Opern bis hin zur Streetart. Auch im europäischen Vergleich kann Berlin bestehen. Viele Kulturschaffende leben in Berlin. Gibt es einen freieren Ort wenn es um die Kulturszene geht? Brauchen Kunst und Kultur mehr Freiheit?

Diskutieren Sie mit Tim Renner, dem ehemaligen Kulturstaatssekretär und Vorstand des „Kulturforums der Sozialdemokratie“.

 

Diskussionsabend

Dienstag 16. April 2019 - 19:30 Uhr

Bürgerbüro Matthias Kollatz

Schützenstraße 15, 12165 Berlin

Bürgerbüro
Schützenstraße 15
12165 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.