AKC

17.05.2018

Sitzung des AK Christinnen und Christen

17.05.2018, 19:00
Veranstalter: AK Christinnen und Christen

An die

Mitglieder des SPD Arbeitskreises

Christinnen und Christen in Berlin,

Nichtmitglieder und Gäste

 

 

 

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde,

liebe Gäste des AKC Berlin,

 

hiermit laden wir Euch herzlich zu unserer Mitgliederversammlung

 

am Donnerstag, den 17. Mai 2018, um 19.00 Uhr,

Kurt-Schumacher-Haus, Erika-Heß-Saal

Müllerstraße 163, 13353 Berlin

 

ein.

 

Es gibt Vielfältiges zu berichten:

vom Katholikentag, Münster "Suche Frieden" (09. bis 13. Mai 2018), der Jahrestagung der SPD-Bundestagsfraktion in Kooperation mit dem Arbeitskreis Christinnen und Christen "Richtig streiten - Streitkultur in einer vielfältigen Gesellschaft" und der AKC-Jahresklausur (27. bis 28. April 2018).

Wir möchten das Thema § 219a differenziert aufnehmen und vor allem über die geplante erste öffentliche Veranstaltung des AKC am 13. September 2018 im Rathaus Charlottenburg - dieses Mal zum Neutralitätsgesetz - inhaltlich diskutieren und den Ablauf planen.

 

Die Tagesordnung im Einzelnen:

 

1.       Begrüßung

 

2.       Bericht vom Katholikentag "Suche Frieden" in Münster - 9. bis 13.Mai 2018.

BE: Gerhild Pinkvoß-Müller / Helmut Sankowsky

 

 

3.       Berichterstattung: Jahrestagung der SPD-Bundestagsfraktion in Kooperation mit dem Arbeitskreis Christinnen und Christen in der SPD "Richtig streiten" am 27. April 2018.

BE: Julian-Christopher Marx / Michael Pückler u.a.

 

Bericht von der Jahresklausur 2018 des AKC am 28. April 2018.

BE: Gerhild Pinkvoß-Müller /. Uwe Meinhold u.a.

 

4.       Berichterstattung: Stand der Einrichtung eines islamischen Instituts an der Humboldt Universität zu Berlin.

BE: Lydia Nofal, Sprecherin AK muslimische Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten

 

 

5.       Zugang zu Informationen über Schwangerschaftsabbrüche - §219a

Meinungsbildung des AKC, Berlin.

BE: Michael Pückler / Gerhild Pinkvoß-Müller

 

6.       Neutralitätsgesetz - Von der Vielfältigkeit Berliner Lebens über die EUGH Rechtsprechung zum Berliner Arbeitsgericht.

Meinungsbildung des AKC, Berlin

BE: Jürgen Wandel (Pfarrer der württembergischen Landeskirche und Redakteur der evangelischen Monatszeitschrift »zeitzeichen« in Berlin)

Fabian Eidtner (Verwaltungsrichter und Vorsitzender der Kreissynode Berlin Stadtmitte)

 

7.       Termine / Verschiedenes

Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, auf eine angeregte Diskussion und weitere Impulse für den AKC.

Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.

 

Im Juni wird unser Vorstandsmitglied Michael Wohlrab, bis 2017 langjähriger Pfarrer der evangelischen Gemeinde in Jerusalem, ein Führung durch die Ausstellung "Welcome to Jerusalem" anbieten. Der Termin wird in der Mitgliederversammlung bekannt gegeben.

 

Für den 12. Juli liegt uns eine Einladung des neu konzipierten AKC Brandenburg nach Potsdam vor; dazu zählt auch eine "interne Führung" der Nikolaikirche. Interessenten melden sich bitte nach der Mitgliederversammlung am 17.05.2018.

 

Veranstaltungen in Berlin, die uns zur Veröffentlichung zugeleitet wurden, fügen wir als Datei bei.

 

Seit Januar 2018 ist der AKC unter AK Christinnen und Christen in Berlin, Landesverband auf Facebook vertreten.

Dort findet Ihr auch Fotos zur AKC Jahrestagung 2018 sowie laufende Berichte zu Veranstaltungen, an denen der Vorstand oder Mitglieder des AKC teilgenommen haben. Bitte tragt Euch als Follower ein - Beiträge sind sehr erbeten. Nur wer "öffentlich" ist, wird wahrgenommen.

 

Kurt-Schumacher-Haus (Erika-Heß-Saal)
Müllerstr. 163
13353 Berlin