AG Migration und Vielfalt Charlottenburg-Wilmersdorf

20.06.2018

Gesellschaftliche Realitäten von queeren Geflüchteten in Berlin

20.06.2018, 19:00
Veranstalter: AGen Migration und Vielfalt und SPDqueer Charlottenburg-Wilmersdorf

Veranstaltungshinweis der AGen Migration und Vielfalt und SPDqueer Charlottenburg-Wilmersdorf:

 

Gesellschaftliche Realitäten von queeren Geflüchteten in Berlin

 

Die Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt und die Arbeitsgemeinschaft SPDqueer aus Charlottenburg-Wilmersdorf laden ganz herzlich zu einer Veranstaltung zum Thema „queere Geflüchtete“ ein. Auf der Veranstaltung “Gesellschaftliche Realitäten von queeren Geflüchteten in Berlin” werden einerseits die Fluchtursachen von homo-, trans-, bi- und intersexuellen Geflüchteten beleuchtet, andererseits auf die Herausforderungen hier in Berlin eingegangen. Als Referent*innen konnten Aileen Kakavand (MILES, Zentrum für Migranten, Lesben und Schwule) und Mertcan Uzun (Gleichstellungsbeauftragter bei einem internationalem Unternehmen, Masterarbeit zum Thema Heteronormativität und Homophobie) gewonnen werden. Eingeladen sind alle, die sich für die Fragestellung interessieren und Lust haben, zu neuen Erkenntnissen zu kommen.

 

Datum: Mittwoch, 20. Juni 2018 // Beginn: 19 Uhr // Ort: Interkulturanstalten Westend, Ulmenallee 35, 14050 Berlin

Interkulturanstalten Westend
Ulmenallee 35
14050 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.