Homosexualität und Religion

18.09.2017

Homosexualität und Religion - Diskussion

18.09.2017, 20:00
Veranstalter: Matthias Kollatz-Ahnen & SPDqueer Steglitz-Zehlendorf

 

Obwohl der Kampf von sexuellen Minderheiten um Gleichberechtigung in den letzten Jahrzehnten große Erfolge erzielen konnte, bleibt das Verhältnis zu den Religionen schwierig. Die Arbeitsgemeinschaft SPDqueer möchte sich diesem Spannungsverhältnis in einer Diskussion nähern.

Als Podiumsgäste diskutieren

  • Ute Finckh-Krämer, SPD-Bundestagsabgeordnete für Steglitz-Zehlendorf
  • Benno Simoni, Vorsitzender der Synagogengemeinde Berlin Bet Haskala
  • Barbara Neubert, Pfarrerin der evangelischen Paulus-Kirchengemeinde Steglitz
  • Seyran Ateş, Gesellschafterin Ibn-Rushd-Goethe-Moschee

Das Schlusswort hält Matthias Kollatz-Ahnen, MdA.

Moderation: Jens Kasten, Vorsitzender SPDqueer Steglitz-Zehlendorf

Bürgerbüro Matthias Kollatz-Ahnen
Schützenstraße 15
12165 Berlin
S&U Rathaus Steglitz
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.