Bildungspolitischer Kongress

12.09.2017

Bildungspolitischer Kongress 2017

12.09.2017, 18:00 - 21:00

Einlass ab 17.30 Uhr

Programm:

  • Begrüßung: Monika Buttgereit und Matthias Trenczek, SprecherInnen des Fachausschusses "Stadt des Wissens" der SPD Berlin
  • Keynote: Michael Müller, Landesvorsitzender der SPD Berlin
  • Keynote: Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie
  • Diskussion in Panels:
    • Panel 1: Hochschulpolitische Bildungswege - Durchlässigkeit stärken
    • Panel 2: Moderne, zukunftsfähige Schulen - Wie sichern wir die Berliner Schulraumqualität?
  • Plenum: Vorstellung der Ergebnisse der Panels und Ausblick
  • Empfang

In Bildung zu investieren bedeutet in Zukunft zu investieren

Unser gebührenfreies und vielfältiges Bildungsangebot ist ein hohes Gut und ein wesentlicher Bestandteil unserer Berliner Stadtpolitik. Zu guter Bildung gehört auch Lernen in einem ansprechenden und förderlichen Umfeld. In einer Welt, die zusehends durch Konkurrenz und wachsende Ungerechtigkeit bestimmt wird, nehmen die Erziehung zu demokratischen Werten und politische Bildung einen besonderen Stellenwert ein. Bildung umfasst mehr als das Erlernen von Faktenwissen und Kompetenzen. Alle Bildungseinrichtungen Berlins wollen wir so ausstatten, dass unsere Kinder und Jugendlichen um- fassend auf die beruflichen, sozialen und politischen Anforderungen der Zukunft vorbereitet werden und sich zu selbstbewussten, verantwortungsvollen Persönlichkeiten entwickeln können. Wir verbessern deshalb die individuelle Förderung – stärken beispielsweise die Begabungsförderung sowie die Inklusion und stellen mehr Personal zur Verfügung. Wir werden 
 auch weiterhin daran arbeiten, die Schulen in Berlin attraktiv zu machen. Unter anderem haben wir die Investitionen mehr als verdoppelt, um Berliner Schüler*innen zukunftsgerechte Bauten und quali- tativ hochwertige Bildungsangebote anzubieten. Zusammen mit Michael Müller, Landesvorsitzender der Berliner SPD, Regierender Bürgermeister und Senator für Wissenschaft und Forschung sowie Sandra Scheeres, Senatorin für Bildung, Jugend und Familie und Vertreterinnen und Vertretern aus Bildung und Wissenschaft möchten wir gemeinsam über die Chancengleichheit des Bildungssystems und die Qualitätssicherung von Berliner Lehr- und Lern- orten diskutieren.

Programm herunterladen (PDF-Dokument, 185.7 KB)

 

Willy-Brandt-Haus
Wilhelmstr. 140
10963 Berlin
U1+U6 Hackescher Hof U1+U7 Möckernbrücke S-Bhf. Anhalter Bahnhof
 

Anmeldung

Ja, ich möchte für diese Veranstaltung verbindlich buchen: