Stadtteiltag Karin Korte

07.11.2017

Stadtteiltag mit Karin Korte, MdA, in der Gropiusstadt

07.11.2017
Veranstalter: Karin Korte, MdA (Neukölln)

Stadtteiltag in der Gropiusstadt – Treffen Sie Karin Korte am 7. November 2017

Seit gut einem Jahr ist Karin Korte direkt gewählte Abgeordnete für den Neuköllner Wahlkreis Gropiusstadt und Buckow-Nord. Seit April ist Frau Korte in ihrem Wahlkreisbüro in der Lipschitzalle 69 zu erreichen. In alle zwei Wochen stattfindenden Bürgersprechstunden gibt es die Gelegenheit für alle, darüber ins Gespräch zu kommen, „wo der Schuh drückt“ und was sich verbessern muss. Diesen direkten Austausch und Dialog, der Frau Korte besonders wichtig ist, fördert auch der Stadtteiltag, den die Abgeordneten der SPD-Fraktion im Abgeordnetenhaus von Berlin regelmäßig durchführen.

 

Am 07. November findet das 55-jährige Jubiläum der Grundsteinlegung der Gropiusstadt statt. Dies nimmt Frau Korte zum Anlass für ihren ersten Stadtteiltag.

 

Programm des Tages:

 

10 – 11.30 Uhr (nicht öffentlich)

Am Vormittag besucht Frau Korte gemeinsam mit dem Neuköllner Stadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport, Jan-Christopher Rämer, die Walter-Gropius-Schule, um mit Schülerinnen und Schülern der Klassenstufe 12 über die Sicht junger Menschen auf die Gropiusstadt zu sprechen.

 

12 – 13.00 Uhr (nicht öffentlich)

Anschließend erfolgt ein Austausch mit Katharina Smaldino, der Beauftragten für Menschen mit Behinderung des Bezirks Neukölln, beim Quartiersmanagement Gropiusstadt über die Studie „Barrierearme Gropiusstadt“, um zu erfahren, wo die Herausforderungen für ältere Menschen und für Menschen mit Behinderung liegen.

 

14 – 15.30 Uhr

Am Nachmittag besucht die Neuköllner Bezirksbürgermeisterin Dr. Franziska Giffey die Gropiusstadt. Am Gedenkstein in der Fritz-Erler-Allee soll an die Grundsteinlegung vor 55 Jahren erinnert werden. Dabei wird das Umfeld des Steins gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern mit Pflanzen erneuert, um diesen Ort nachhaltig zu verschönern. Alle, die Lust haben, sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen.

 

16 – 18.00 Uhr

Danach lädt Frau Korte zu Kaffee und Geburtstagstorte in ihr Wahlkreisbüro zu einer offenen Bürgersprechstunde ein. Dabei können Besucherinnen und Besucher die Ausstellung „Anfangsjahre in der Gropiusstadt“ sehen, die Bilder aus den ersten Jahrzehnten des Stadtteils zeigt.

 

Mehr Informationen finden Sie auf www.karin-korte.de

u.a. Wahlkreisbüro in der Gropiusstadt
Lipschitzallee 69
12353 Berlin