FA Soziale Stadt

22.11.2017

FA Soziale Stadt: "Neue Stadtquartiere"

22.11.2017, 19:00
Veranstalter: FA Soziale Stadt

Die drei für Wohnungspolitik und Stadtentwicklung zuständigen LAG'en bzw. Fachausschüsse von GRÜNEN, LINKE und SPD führen eine gemeinsame Sitzung zwecks fachpolitischem Austausch und Verständigung zum Thema "Neue Stadtquartiere" (vgl. Koalitionsvertrag) und Verdichtung durch.


Zu Beginn wollen die drei AGs jeweils kurz ihre Position bezüglich möglicher Leitlinien der Quartiersentwicklung vorstellen, um auf dieser Grundlage gemeinsam über "Essentials"  der Quartiersentwicklung zu sprechen. Anschließend soll ein Überblick über aktuelle Problemlagen der Quartiersentwicklung gegeben werden. Hierzu wurde SenSW um kompetente Ansprechpartner aus der Verwaltung gebeten.

 

Nachgefragt werden sollen Sachstand (wie viele und welche Quartiere werden derzeit vorbereitet und entwickelt, wie weit sind sie?), welche Ausgangslagen und Schwierigkeiten sind speziell oder typisch gegeben - bei Planung (besondere Planungshemmnisse) und Entwicklung (Umsetzung, zB Erschließung, Freimachung, Verkehrskonzepte, Städtebau und angestrebte Typologien) der Stadtquartiere:

 

·         Planungsstand und -instrumente (Bes. Städtebaurecht, städtebaul. Wettbew. Vorkaufsrecht)

·         Eigentumsverhältnisse (Grundstücksvergabe bzw. Flächenakquise)

·         potentielle Bau-/Entwicklungsträger (Landeseigene, Genossenschaften, Private)

·         Infrastrukturplanung (Soziale Infrastruktur, Grünplanung, verkehrliche Erschließung)

·         Partizipationsprozesse

 

Uns als Sozialdemokraten interessiert natürlich vor allem auch die Frage, wann wie viele Wohnungen dort fertig gestellt sind und einen Beitrag gegen die weitre Anspannung auf dem Wohnungsmarkt leisten.

 

Im Anschluss Diskussion. Im Idealfall könnte die Veranstaltung der Auftakt für einen regelmäßigen Austausch werden.

Abgeordnetenhaus R 376 (Ernst-Heilmann-Saal)
Niederkirchnerstr. 5
10111 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.