Mietensprechstunde Daniel Buchholz

19.05.2017

Mietensprechstunde bei Daniel Buchholz, MdA

19.05.2017, 15:00 - 16:30
Veranstalter: Daniel Buchholz, MdA (Spandau)

In der wachsenden Stadt Berlin bereiten die Themen Mieten und Wohnen vielfach persönliche Sorgen. Jürgen Wilhelm vom Berliner Mieterverein und der Spandauer SPD-Abgeordnete und Mietexperte Daniel Buchholz informieren wegen der anhaltend großen Nachfrage erneut in einer Sprechstunde zu Fragen rund ums Thema. Beginn ist im Bürgerbüro in der Siemensstadt am Freitag 19. Mai 2017 um 15.00 Uhr.

 

Buchholz: „Haben Sie persönliche Fragen zu Mieten oder Ärger mit dem Vermieter? Möchten Sie sich informieren, was wir im Berliner Abgeordnetenhaus tun, um den Anstieg der Mieten zu begrenzen und den Neubau bezahlbarer Wohnungen zu fördern? Dann lade ich Sie herzlich ein zur nächsten Mieten-Sprechstunde im Siemensstädter Bürgerbüro, natürlich kostenfrei!

 

Gemeinsam mit Jürgen Wilhelm, dem Spandauer Bezirksleiter des Berliner Mietervereins, beantworten wir gerne Ihre Fragen und informieren Sie über aktuelle politische Vorhaben. So nutzen wir auf Landesebene alle rechtlichen Möglichkeiten, um bezahlbare Mieten zu sichern. Zuletzt haben rund 5.400 Spandauerinnen und Spandauer, darunter viele Familien mit Kindern, durch die Aussetzung der turnusmäßigen Mieterhöhung in Sozialwohnungen eine Entlastung erfahren. Für weitere Erleichterungen in den nächsten Jahren bereiten wir derzeit eine umfassende Reform des sozialen Wohnungsbaus vor.

 

Falls auch Sie Sorgen oder Anregungen rund um das Thema haben, freue ich mich auf Ihre Anmeldung zur Mieten-Sprechstunde, vorzugsweise per E-Mail an
info@daniel-buchholz.de oder unter Telefon (030) 9235 9280.“

 

 

Gemeinsame Mieten-Sprechstunde

Jürgen Wilhelm (Berliner Mieterverein) und Daniel Buchholz (SPD)

Freitag 19. Mai 2017, 15.00 – 16.30 Uhr

 

Bürgerbüro Daniel Buchholz SPD

Quellweg 10, 13629 Berlin

(Nähe U7-Bhf Siemensdamm)

Bürgerbüro
Quellweg 10
13629 Berlin