Ute Finckh-Krämer

20.06.2017

Karamba Diaby, MdB, im Gespräch mit Ute Finckh-Krämer, MdB

20.06.2017, 20:00
Veranstalter: Ute Finckh-Krämer, MdB (Steglitz-Zehlendorf)

 

Mit Karamba in den Bundestag – Mein Weg vom Senegal ins deutsche Parlament

Ein senegalesischer Waisenjunge, der kein Wort deutsch spricht, kommt zum Studium in die DDR, promoviert über deutsche Schrebergärten, tritt nach der Wende in die SPD ein und wird der erste schwarze Abgeordnete im deutschen Bundestag. Das klingt wie ein spannender Roman über den sozialen Aufstieg eines ehrgeizigen Menschen. Doch das Leben schreibt bekanntlich die besten Geschichten und dies ist die Geschichte von Karamba Diaby, die Teil seines Buches „Mit Karamba in den Bundestag“ ist. Doch darauf ist sein Werk nicht beschränkt. Auf humorvolle Art und Weise bringt er Vorurteile ins Wanken, erzählt über den Alltagsrassismus in unserem Land und von seiner Vision einer offenen, zukunftsfähigen Gesellschaft.

 

Ute Finckh-Krämer und die SPD Steglitz-Südende laden Sie herzlich zu diesem unterhaltsamen und informativen Abend ein.

Deutsches Rotes-Kreuz
Klingsorstraße 4
12167 Berlin