Kulturpolitisches Fachgespräch

08.06.2017

Kulturpolitisches Fachgespräch „Frauen in Kultur und Medien“

08.06.2017, 17:30 - 19:00
Veranstalter: FA XII - Kulturpolitik

Kulturpolitisches Fachgespräch „Frauen in Kultur und Medien“

 

Lohngerechtigkeit ist auch im Kulturbetrieb und in allen Bereichen der professionellen Künste ein brisantes Thema: viele Frauen studieren und arbeiten in künstlerischen Bereichen, verdienen aber in der Regel weniger als Männer. Sie sind in Relation zu Männern und bei gleicher Qualifikation kaum in Führungspositionen und Besetzungskommissionen und werden mit ihrer Expertise seltener in Beratungs- und Entscheidungsgremien der Kultur-und Medienbranche angefragt.

Die Studie "Frauen in Kultur und Medien" des Deutschen Kulturrates hat sich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen für Gleichstellung und mit der Gleichstellungspolitik an Hochschulen befasst und zudem Frauen in Kulturberufen interviewt.

In unserem kulturpolitischen Fachgespräch wollen wir zum Thema Lohn - und Chancengerechtigkeit in Deutschlands einmaliger Kulturlandschaft mit vier Expertinnen diskutieren: Wir gehen u.a. der Frage nach, welche kulturpolitischen Rahmenbedingungen notwendig sind, um Quoten durchzusetzen und welche Schritte jetzt gegangen werden müssen, um zukunftsfähige Modelle zu entwickeln.

Der Fachausschuss Kulturpolitik lädt  herzlich zu dieser Veranstaltung (PDF-Dokument, 37.7 KB) ein.

8. Juni 2017, 17.30 - 19.00 Uhr

Kurt-Schumacher-Haus, Müllerstraße 163, 13353 Berlin

Wir bitten um kurze Zusage bis zum 1. Juni 2017

an veranstaltungen.berlin@spd.de  oder unter der Hotline 030 4692 222.

 

Kurt-Schumacher-Haus
Müllerstr. 163
13353 Berlin