AG Selbstaktiv LV

29.06.2017

Inklusionstaxis

29.06.2017, 13:30
Veranstalter: AG SelbstAktiv LV

5 Inklusionstaxis für Berlin -

Ein weiterer Schritt in Richtung barrierefreie Mobilität Präsentation der Fahrzeuge auf dem Washingtonplatz.

Fünf Testtaxis bieten in den nächsten Wochen und Monaten Gelegenheit ein barrierefreies Taxiangebot zu erproben, Erfahrungen zu sammeln und Verbesserungen in Ausstattung (Technik) sowie Servicequalität (Personal) zu entwickeln und kündigen eine barrierefreie Zukunft an. Damit kommt die Erfüllung der Behindertenrechtskonvention in Berlin einen Schritt voran. Spontane Mobilität kann auch für bewegungseingeschränkte Menschen Realität werden, sowohl mit Blick auf die Berlinerinnen und Berliner als auch bezogen auf die stetig anwachsende Zahl auswärtiger Gäste mit Mobilitätseinschränkungen. Die Erfüllung internationaler Standards soll somit künftig auch in Berlin gegeben sein. Der Senat hat sich zum Ziel gesetzt, Barrierefreiheit auch im Taxigewerbe zu erreichen und Fördermittel für die Umbaukosten für eine ausreichende Zahl von Fahrzeugen bereit zu stellen.

Die Taxiinnung will sich dieser Aufgabe stellen und hat mit dem SoVD eine Vereinbarung vorverhandelt, die die Grundlage für diese Entwicklung bilden könnte. Der Senat wird zum "Startschuss" durch die Sozialsenatorin Elke Breitenbach und die Verkehrssenatorin Regine Günther vertreten sein. Die Senatorinnen nehmen die Fahrzeuge in Augenschein und werden künftige Nutzerinnen und Nutzer sowie Vertreterinnen und Vertreter des Taxigewerbes zu ihren Vorstellungen und Wünschen befragen können. Außerdem wollen sie die Gelegenheit nutzen, die nächsten Handlungsschritte ihrer Verwaltungen darzulegen. Vertreter des Projekts "InklusionsTaxi - Taxi für Alle" informieren über den Stand der Projektentwicklung.

Ablauf:

Die Fahrzeuge werden ab 13.30 Uhr auf dem Washingtonplatz ausgestellt sein.

14.00 bis 14.30 Uhr • Begrüßung und Einführung

• Lutz-Stephan Mannkopf (SoVD Landesverband Berlin-Brandenburg e.V. - Projekt InklusionsTaxi)

• Wir brauchen InklusionsTaxis Bärbel Reichelt (Berliner Behindertenverband e.V., Cocas e.V.)

• Unsere Stärke ist Verlässlichkeit Stephan Berndt (Innung des Berliner Taxigewerbes e.V.)

• Barrierefreie Taxifahrzeuge von VW Joachim Flämig (Key Account Manager bei VW, Bereich Taxi)

• InklusionsTaxis für Berlin Elke Breitenbach (Senatorin für Integration, Arbeit u. Soziales)

14.30 bis 15.00 Uhr • Erproben der Fahrzeuge und Gespräche.

 

Südeingang Hauptbahnhof
Washingtonplatz 2
10557 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.