AsJ AGS AFS

16.08.2017

Diskussion "Forderungen der ArbeitnehmerInnen an ein modernes Insolvenzrecht"

16.08.2017, 18:30
Veranstalter: ASJ, AfA, AGS

Liebe Genossin, lieber Genosse,

liebe Freundinnen und Freunde,

ASJ, AGS und AfA in der SPD Berlin laden alle interessierten Mitglieder der Arbeitsgemeinschaften, aber auch Gäste insbesondere aus dem Kreise der Arbeitnehmerinnen und Arbeitsnehmer sowie ihrer Interessenverbände zu einem Meinungs- und Erfahrungsaustausch ein über Forderungen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer an ein modernes Insolvenzrecht 

Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist die Insolvenz des Unternehmens, bei dem sie beschäftigt sind, regelmäßig mit erheblichen Einschnitten verbunden. Das geltende Insolvenzrecht trägt dem sich daraus ergebenden Schutzbedürfnis nur teilweise Rechnung. Welche weitergehenden Absicherungen sind notwendig und vertretbar, um die rechtliche Position der Beschäftigten zu verbessern und den Erhalt von Arbeitsplätzen in der Insolvenz zu fördern?

" Einführende Impulsreferate durch

•" Dr. Bertram Zwanziger, Vorsitzender Richter am Bundesarbeitsgericht,

•" Peter Voigt, Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) Hauptverwaltung IG Bergbau, Chemie, Energie, Hannover,

die im Anschluss auf dem Podium diskutieren mit

•" Cansel Kiziltepe, SPD, Mitglied des Deutschen Bundestages.

Wir freuen uns auf eine interessante Diskussion und rege Teilnahme bei diesem wichtigen Thema.

Bitte aufgrund der im Willy-Brandt-Haus herrschenden Sicherheitsvorschriften die Teilnahme bis spätestens 10. August 2017 unter ags-berlin@gmx.de mit Geburtsdatum und Adresse anmelden.

Vielen Dank.

Barrierefreier Zugang ist gewährleistet.

Mit sozialdemokratischen Grüßen

Christian Oestmann

LV ASJ

Angelika Syring

BV u. LV AGS

Christian Haß

BV u. LV AfA

Willy-Brandt-Haus (Hans-Jochen-Vogel-Saal)
Wilhelmstraße 141
10963 Berlin