Finanzsenator Kollatz-Ahnen diskutiert in Spandau

06.06.2016

Finanzsenator Kollatz-Ahnen diskutiert in Spandau

06.06.2016, 19:00
Veranstalter: Daniel Buchholz, MdA Spandau

Berlin wächst und kann endlich Schulden abbauen. Es wird kräftig investiert in Schulen, Kitas und Ämter, aber reicht das für den steigenden Bedarf? Wie viele neue Mitarbeiter stellen die Bezirke ein? Das können interessierte Bürger persönlich mit Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen diskutieren. Der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz hat ihn zu einem exklusiven Abendgespräch in sein Bürgerbüro eingeladen.

Bürgerbüro Daniel Buchholz, MdA
Quellweg 10
13629 Berlin
U7-Bahnhof Siemensdamm
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.