Mindrup: Freihandel contra Demokratie?

26.07.2016

TTIP und CETA – "Freihandel" contra Demokratie?

26.07.2016, 18:30
Veranstalter: Klaus Mindrup, MdB Pankow

Die transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP und CETA stehen immer mehr in der öffentlichen Kritik. Die Intransparenz der Verhandlungen und der umfassende Gestaltungsanspruch der Abkommen über reine Handelspolitik hinaus führen zu wachsender Verunsicherung. Die renommierte Politikwissenschaftlerin Prof. Dr. Gesine Schwan setzt sich mit deren Verhältnis zu demokratischer Gestaltungshoheit auseinander. SPD-Bau- und Umweltexperte Klaus Mindrup beschäftigt sich mit sensiblen Fragen hinsichtlich sozialer, ökologischer und politischer Rechte und informiert aus aktuellen Gesprächen in Nordamerika. Beide stellen ihre Standpunkte zur Diskussion.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 25. Juli 2016 unter Email: Wahlkreis@klaus-mindrup.de

 

Literaturwerkstatt Berlin, Kulturbrauerei
Knaackstraße 97
10435 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.