SPD Pankow: Kundgebung: "Solidarität mit allen Geflüchteten.

14.08.2016

Kundgebung: "Solidarität mit allen Geflüchteten. Für ein buntes Buch!"

14.08.2016, 15:30
Veranstalter: SPD Pankow

In den frühen Morgenstunden des 8. August wurde auf die Unterkunft für Geflüchtete in Pankow-Buch ("Refugium Buch") ein Brandanschlag verübt. Daraufhin mussten 170 Menschen in andere Unterkünfte umziehen, während zugleich die NPD ihre Wahlplakate an die Laternen rund um die Unterkunft hängte. Der Anschlag reiht sich ein in eine Serie Angriffen auf Geflüchtete und ihre Unterkünfte in Deutschland und in Berlin. 

Die SPD Pankow unterstützt den Aufruf zur Teilnahme an der Kundgebung: "Solidarität mit allen Geflüchteten. Für ein buntes Buch!" am Sonntag. Der Aufruf wird getragen von einem Bündnis aus demokratischen Parteien, zu denen neben der SPD Pankow die Linkspartei, Grüne, Piraten sowie antifaschistischen Gruppen gehören. 

Die SPD trifft sich um 15.30 Uhr am S-Bhf. Buch zum gemeinsamen Spaziergang zur Kundgebung, die um 16 Uhr beginnt.

Bucher Bürgerhaus
Franz-Schmidt-Straße 8
13125 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.