AfA-Diskussion zu Leiharbeits-/Werkverträgen

20.04.2016

Diskussion zu Leiharbeits-/Werkverträgen mit MdB Cansel Kiziltepe

20.04.2016
Veranstalter: AfA Friedrichshain-Kreuzberg

Kurz vor dem AfA-Bundeskongress soll im Bundestag das Gesetzesvorhaben zur Regulierung von Leiharbeits-/Werkverträgen zum zweiten Mal eingebracht werden. Die Einschränkung des Missbrauchs dieser beiden entrechteten Beschäftigungsformen für Tarifflucht und Lohndumping war Auftrag der Gewerkschaften an die SPD in der Großen Koalition. Setzte bereits der erste Gesetzentwurf von Ministerin Nahles vom November 2015 den Druck auf das tarifvertraglich begründete sozialversicherungspflichtige Normalarbeitsverhältnis in Vollzeit fort - der DGB kritisierte, dass Lohndumping weiter zugelassen, Werkvertragsbeschäftigte zu Streikbrechern eingesetzt werden können und Tarfifflucht nun auch noch honoriert werde - ging er den Arbeitgeberverbänden und der CDU immer noch nicht weit genug.

Wir wollen deshalb mit unserer Bundestagsabgeordneten Cansel Kiziltepe den Stand des Gesetzesentwurfs diskutieren und freuen uns über Ihr Interesse und Beteiligung.

Wahlkreisbüro Friedrichshain-Kreuzberg
Grünberger Straße 4
10243 Berlin
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.