15-11-11-FvO MR

11.11.2015

"Das neue Präventionsgesetz"

11.11.2015, 19:30
Veranstalter: Fraktion vor Ort/ Mechthild Rawert, MdB Mit dem am 18. Juni 2015 beschlossenen Gesetz zur Stärkung der Prävention und Gesundheitsförderung setzen wir ein wichtiges gesundheitspolitisches Vorhaben um. Ungleiche Gesundheitschancen in der Gesellschaft sollen verringert werden. Prävention ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, weshalb das Gesetz auch wichtige ressortübergreifende Verknüpfungen mit dem Programm „Soziale Stadt“ und der Bundesagentur für Arbeit beinhaltet. Über das neue Präventionsgesetz möchten wir Sie bei dieser „Fraktion-vor-Ort“-Veranstaltung informieren und mit Ihnen ausführlich diskutieren. Mechthild Rawert, MdB und Helga Kühn-Mengel, MdB Mitglieder des Deutschen Bundestages Programm · 19.30 Uhr Begrüßung und Einführung: Mechthild Rawert, MdB, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit; Sprecherin der Landesgruppe Berlin der SPD-Bundestagsfraktion · 19.45 Uhr Impulsreferat: Helga Kühn-Mengel, MdB, Mitglied im Ausschuss für Gesundheit · 20.00 Uhr Umsetzung geschlechtsspezifischer Präventionsmaßnahmen: Karin Bergdoll, 2. Vorsitzende des Arbeitskreises Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft · 20.10 Uhr Das Berliner Aktionsprogramm Gesundheit als Vorreiter des Präventionsgesetzes: Prof. Dr. Raimund Geene, Hochschule Magdeburg-Stendal · 20.20 Uhr Diskussion mit dem Publikum, Moderation: Mechthild Rawert, MdB
Pinellodrom
Dominicusstr. 5-9
10823 Berlin