Neumitgliedertreffen

Neumitgliedertreffen der Berliner SPD am 9. Mai

Neumitgliedertreffen 9. Mai

© SPD Berlin | Foto: Felix Bethmann

 

Rund 250 Neumitglieder informierten sich am 9. Mai im Rahmen eines Neumitgliedertreffens im Atrium des Willy-Brandt-Hauses über die vielfältigen Möglichkeiten des Engagements in den Kreisen und Arbeitsgemeinschaften der Berliner SPD. In der Diskussion mit unserem Landesvorsitzenden Michael Müller wurden zudem diverse Politikfelder und politische Fragestellungen diskutiert. Der Regierende Bürgermeister untermauerte die Forderung nach Investitionen auf Bundesebene und warb einmal mehr für die Idee des Solidarischen Grundeinkommens, die auch bei diesem Neumitgliedertreffen viel positiven Anklang fand. Neumitgliedertreffen der SPD Berlin finden regelmäßig statt, um die Aufnahme von Engagement innerhalb der SPD und das Kennenlernen der Parteigliederungen für neu eingetretene Mitglieder zu erleichtern.

 

Aktuelles